Werden Sie Service-Anbieter

Um Service-Anbieter innerhalb des Chargy-Netzes zu werden, muss die natürliche oder juristische Person, die den Endkunden einen Aufladeservice zur Verfügung stellen möchte, den entsprechenden Antrag hierfür an die Netzbetreiber richten.

Der Netzbetreiber lässt ihr anschließend den ordnungsgemäß unterzeichneten Partnervertrag zukommen. Ein Muster des Vertrages kann hier heruntergeladen werden.

Dieser Vertrag soll die unterschiedlichen Vertragsverhältnisse zwischen den einzelnen Teilnehmern regeln, nämlich den VNB, dem tatsächlichen Lieferanten sowie dem Service-Anbieter. So soll dem Endnutzer ein Service angeboten werden, durch den er auf öffentliche Ladestationen des Chargy-Systems zugreifen und sein Elektrofahrzeug durch Anschließen an eine der Aufladestellen aufladen kann.

Nach Unterzeichnung des Dreiparteienvertrages ist der Service-Anbieter dafür verantwortlich, alle Informationen zuzuordnen, die benötigt werden, um seinen Kunden die vereinbarten Chargy-Mobilitätsdienste zur Verfügung zu stellen.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

Hersteller/Vertriebshändler von Ladestationen

Sie sind Hersteller und/oder Vertriebshändler von Ladestationen und möchten sicherstellen, dass Ihre Ladestationen mit dem Chargy-System kompatibel sind?

Für Hersteller von Ladestationen ist es zwingend notwendig, dass Ihre Ladestationen mit dem zentralen System von Chargy verbunden werden können.

Chargy bietet Ihnen daher eine Chargy OK-Zertifizierung Ihrer Ladestationen für das Chargy-System an. Um herauszufinden, ob Ihre Ladestation bereits zertifiziert wurde, klicken Sie hier. Wenn Ihr Gerätetyp nicht in der Liste aufgeführt ist und Sie Ihre Ladestation zertifizieren lassen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Als Vertriebshändler von Ladestationen müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Ladestationen die geltenden Normen einhalten und die Systemanforderungen für eine spätere Integration in das Chargy-System erfüllen.

Wenn Ihre Ladestationen kompatibel sind, können Sie das Integrationspaket Chargy OK über dieses Formular anfordern. Dieses Paket enthält:

  • die SIM-Karte für die Integration Ihrer Ladestation;
  • Aufkleber mit der Kennzeichnung Chargy OK sowie die Identifikationsnummer Ihrer Ladestation;
  • den Vertrag, der vom Besitzer der Ladestation unterschrieben werden muss;
  • ein Handbuch über die Integration.

Sie Möchten eine Ladestation in das System integrieren?

Klicken Sie hier um die Bedingungen zur Integration von zusätzlichen Ladestationen einzusehen (nur in Französisch).

Chargy OK-Ladestationen

Liste der kompatiblen Ladestationen:

  • ABB Terra
  • Innogy eStation smart
  • Mennekes Premium
  • Mennekes Smart
  • Powerdale Nexxtender